Womit dürfen wir Ihnen helfen?

Ihre Auswahlmöglichkeiten

Wählen Sie eine Option

Daten werden verarbeitet.

Je mehr Informationen wir von Ihnen bekommen, desto leichter können wir das System analysieren und Ihnen Ihren Nachschlüssel anfertigen.

Beispielfoto

Beispielfoto
  • Hoher Kontrast Wählen Sie einen dunklen, matten Hintergrund.
  • Größe darstellen Legen Sie zum idealen Größen­vergleich eine Cent-Münze neben den Schlüssel.

Seite 1

Seite 2

und / oder

Daten werden verarbeitet.

Persönliche Angaben

Bitte beachten Sie, dass Nachbestellungen gesperrter Schlüssel nur mit Sicherungskarte oder unterschriebenem Eigentumsaviso möglich sind.

Falls Sie einen Autoschlüssel nachmachen lassen, benötigen wir dazu Ihre Zulassung.

Laden sie hier ein Foto von Sicherungskarte, Eigentumsaviso oder der Zulassung hoch.

oder

Fragen & Antworten

  • Was ist ein Eigentumsaviso und wie bekomme ich eines?

    Ein Eigentumsaviso ist die Bestätigung, dass sie der Besitzer des Schlosses sind, für das sie einen Schlüssel nachbestellen. Verwenden sie dafür unser Formular (PDF) oder fordern sie dieses einfach bei ihrer Hausverwaltung oder ihrem Vermieter an. Achtung: Auch als Besitzer einer Eigentumswohnung benötigen sie das, wenn die Wohnung von einer Hausverwaltung betreut wird.

  • Was ist eine Sicherungskarte?

    Eine Sicherungskarte haben sie normalerweise erhalten, wenn sie die Schließanlage oder den Schließzylinder in einem Fachgeschäft gekauft haben. Mit der Vorlage dieser Karte (meist im Scheckkartenformat, und mit aufgedruckter Schlüsselnummer) erhalten sie ihren Schlüssel.

  • Was tun, wenn ich den Schlüssel verloren habe, oder keine Nummer habe?

    Die Schlüsselnummer bekommen sie normalerweise von ihrer Hausverwaltung. Sind Sie selbst Eigentümer, dann fragen sie den Fachbetrieb, wo sie die Schließanlage oder den Schließzylinder gekauft haben. Wenn sie keine Nummer bekommen, dann empfehlen wir die Kontaktaufnahme mit unseren Spezialisten für einen Termin vor Ort oder bei uns im Geschäft SAFE.INN. es gibt für alles eine Lösung.

  • Kann man Tresorschlüssel nachmachen?

    Ja, den Großteil der Tresorschlüssel kann man kopieren. Dazu benötigen wir nur das Muster. Bis zu einer gewissen Sicherheitsklasse (ab EN3 nicht mehr) sind Tresorschlüssel nicht geschützt. Ab EN3 muss schon allein aufgrund der Bestimmungen der Versicherung das Schloss getauscht werden, um den Versicherungsschutz wieder zu gewährleisten.

  • Wie komme ich zu einem neuen Autoschlüssel?

    Mittlerweile können wir sehr viele Autoschlüssel nachmachen. Einige Schlüssel können wir einfach vom Original kopieren, andere können wir am Fahrzeug anlernen. Das kann etwas länger (1 Stunde) dauern. Um herauszufinden, ob wir den Schlüssel machen können, benötigen wir Ihre Zulassung. Diese können Sie uns gerne online übermitteln. Sie erhalten dann in Kürze eine Rückmeldung.

  • Muss ich den Schlüssel vom Schlüsselbund herunternehmen, wenn ich ein Foto mache?

    Nicht zwingend erforderlich, aber hilfreich!

Es gibt unzählige verschiedene Systeme und ebenso viele Schlüssel. Wir verfügen über jahrzehntelanges Fachwissen und können fast jeden Schlüssel anfertigen. Egal ob Möbelschlüssel, Autoschlüssel, Haustürschlüssel, Tresorschlüssel, Fahrradschlüssel, Traktorschlüssel, Mopedschlüssel, Zimmerschlüssel, Zählerkastenschlüssel, Bartschlüssel, gesicherte Schließanlagenschlüssel – bei uns sind Sie richtig!

Markus Lintner Safe.Inn Front

Besuchen Sie uns offline

Sicherheitsshop SAFE.INN

Innsbrucker Straße 50
6130 Schwaz

Kontakt

Tel.: 05242/62259

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
8.00 bis 12.30 Uhr
13.00 bis 17.00 Uhr

Freitag
8.00 bis 14.00 Uhr